Was ist Demenz?

Demenz ist eine allgemeine Bezeichnung für eine Minderung der geistigen Fähigkeiten, die schwerwiegend genug ist, um das tägliche Leben zu beeinträchtigen. Demenz (lat. Dementia, von de mente = ohne Geist, von Sinnen) macht sich durch einen fortschreitenden Abbau der kognitiven Fähigkeiten (wie Gedächtnis und Denkfähigkeit) bemerkbar.

Eine Demenz liegt per Definition vor, wenn neben einem beeinträchtigten Gedächtnis mindestens eines der folgenden Merkmale zutrifft:

  • Sprachstörung
  • beeinträchtigte Fähigkeit zur Ausführung motorischer Aktivitäten
  • Unfähigkeit zum Erkennen/Wiedererkennen von Gegenständen
  • Störung der zur Ausführung von Handlungen über mehrere Stufen hinweg nötigen Hirnleistungen (sog. Exekutivfunktionen) wie Planung, Organisation, Einhaltung von Reihenfolgen
    Trotz Demenz – dabei und mittendrin

Trotz Demenz am normalen Leben teilhaben können und Teil der Gesellschaft sein – das wünschen sich Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Sie möchten ihren Alltag selbst gestalten, ihren gewohnten Hobbies nachgehen und im Freundeskreis und in der Gemeinde aktiv bleiben.
Das alles ist möglich, wenn Menschen mit Demenz und ihre Familien die nötige Unterstützung erhalten. Jeder kann dazu beitragen, dass sie dabei und mittendrin sind. Wir können uns über Demenz informieren und Verständnis für die Betroffenen entwickeln. Jeder ist letztlich aufgerufen, sie aktiv einbeziehen und den Blick auf den Menschen richten – nicht auf die Krankheit.

Auch wenn gegenwärtig eine Heilung der Krankheit nicht möglich ist, kann durch medizinische Behandlung, Beratung, soziale Betreuung, fachkundige Pflege und vieles mehr den Kranken und ihren Angehörigen geholfen werden.

In Frankfurt gibt es einige Anlaufstellen, die Betroffene und Angehörige rund um das Thema Demenz beraten und unterstützen:

Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt

Selbsthilfegruppen in Hessen

Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main

Frankfurter Verband 

Netzwerk Demenz-Plus

Bürgerinstitut e.V. Frankfurt am Main 

Deutsche Alzheimer Gesellschaft Berlin – Selbsthilfe Demenz

Alzheimer Gesellschaft Frankfurt am Main e. V. – Selbsthilfe Demenz

Caritas Frankfurt/M. – „Angehörigenberatung Demenz“

Diakonisches Werk für Frankfurt am Main des Evangelischen Regionalverbandes

Interessenselbstvertretung pflegender Angehöriger – IspAn

Familien- und Seniorenhilfe e.V. Frankfurt (Notmütterdienst)

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main und des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de