Info-Telefon: 069 951097-333

PflegeundBeruf

Die Seniorenagentur unterstützt die Initiative der Alzheimer Gesellschaft und hatte zur Teilnahme am Kurs "Demenzpartner" eingeladen. 40 Teilnehmer erhielten das Zertifikat "Demenz Partner".

Verständnis und Aufklärung gegenüber der Krankheit Demenz hat die von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft ins Leben gerufene Aktion "Demenzpartner werden". Welche Verhaltensweisen können bei Demenzkranken Patienten auftreten? Wie kann ich im Alltag angemessen auf demenziell Erkrankte reagieren? Wie erkenne ich, wenn Demenzpatienten Hilfe benötigen und was kann ich tun?

Die Referenten Ruth Müller und Hans Karl Müller von der Alzheimer Gesellschaft Frankfurt erörterten diese Fragen in dem 90minütigen Kurs.

Pressebericht: "Demenz Partner" findet neue Teilnehmer bei der GFFB
Pressebericht: Interview mit Lea Wissel zum Thema Demenzpartner
Bericht der Alzheimer Gesellschaft

Bundesweit finden die Kurse statt.  Hier werden grundlegende Informationen zum Krankheitsbild und zum Umgang mit Menschen mit Demenz vermittelt. Wichtig und interessant ist das Kursangebot nicht nur für Menschen, deren Angehörige an Demenz erkrankt sind. Vielmehr ist eine Aufklärung der breiten Bevölkerung Ziel der Aktion.

Menschen mit Demenz haben Schwierigkeiten, sich zu erinnern, Wege zu finden und den Alltag zu organisieren. Ursache für eine Demenz sind verschiedene Erkrankungen des Gehirns. Wie eine Demenz verläuft, hängt von der jeweiligen Ursache ab und ist individuell sehr unterschiedlich. Die persönlichen Lebensumstände, das familiäre und soziale Umfeld sowie die unmittelbare Umgebung können entscheidend dazu beitragen, dass eine Person auch mit Demenz weiterhin selbstbestimmt und sicher leben kann.

Als Demenz Partner wissen Sie, was eine Demenz ist und wie sie das Leben des Erkrankten und seiner Familie verändert. Wissen schafft Aufmerksamkeit. Sie tragen dazu bei, dass Demenzerkrankungen weniger tabuisiert und Menschen mit Demenz weniger stigmatisiert werden.

Die Teilnehmer der Fortbildung erhalten ein Zertifikat.

Die Aktion wird gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Aktion Demenzpartner

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok