Info-Telefon: 069 951097-333


Die Seniorenagentur Frankfurt beteiligt sich an der Debatte um die Zukunft unserer Gesellschaft.

> Wie gelingt ein generationenübergreifendes Zusammenleben?

> Wie sieht eine Gemeinschaft aus, in der keine Gruppe an den Rand gedrängt wird?

> Wie wirkt sich der demographische Wandel auf Stadtplanung und Wohnungsbau, die Entwicklung in Stadtteilen, Freizeitangebote und die Situation von Unternehmen aus?

> Welche Interessen verfolgen aktive Seniorinnen und Senioren?

> Wie sichern wir die Fachkräfte für eine alternde Gesellschaft?

> Wie organisieren wir einen Arbeitsmarkt für Menschen im (Un-) Ruhestand?

> Welche tiefgreifenden Reformen benötigen wir rund um Pflege und hauswirtschaftliche Dienstleistungen?

> Wie lange wollen wir uns eine illegale Versorgung in den Privathaushalten leisten? Welche bezahlbaren Alternativen gibt es für Privathaushalte?

> Welche Lösungen bieten andere europäische Länder?

Diese und viele andere Fragen beschäftigen uns in eigenen Veranstaltungen, aber auch in enger Kooperation mit unseren Partnerinnen und Partnern.

Sie finden in diesem Bereich Informationen, die nach unserer Einschätzung für Seniorinnen und Senioren, aber auch für Expertinnen und Experten für die inhaltlichen und politischen Diskussionen wichtig sind. Wir möchten unser Wissen mit Ihnen teilen und freuen uns, wenn Sie uns auf wichtige Informationsquellen aufmerksam machen, die in der Seniorenagentur gesammelt und einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden sollten.

Ihr Team der GFFB Seniorenagentur Frankfurt