Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

TRANS*ition – von einem Geschlecht zum anderen

September 29 @ 19:00 - 20:30

€10
Transgender Pride flag

Trans-Menschen haben oft das Gefühl, „im falschen Körper geboren“ zu sein – ein seelisch schmerzhafter Zustand, der mit dem Wandel (Transition) verbessert werden sollte. Diese Veränderung von der Identifikation als Junge zu einem Mädchen oder umgekehrt wird als Transition bezeichnet. Nicht immer ist eine Operation notwendig. Sind die geschlechtsangleichenden Maßnahmen ein Segen für die Betroffenen? Wo liegen die Grenzen der medizinischen Machbarkeit? Welche Bedeutung hat die Transition im Lebensverlauf für transidente Menschen? Über diese und andere Fragen sprechen wir mit Prof. Dr. Paula-Irene Villa Braslavsky (Lehrstuhl für Soziologie/Gender Studies an der LMU), Christian Schabel-Blessing (Vorstand im TransMann e.V.) und weitere Expert*innen ausführlich.

Wann:
19:00 – 20:30

Wo:
Online

Kontakt:
Münchner Volkshochschule GmbH
Gasteig, Kellerstraße 6
81667 München
Tel.: 089 / 480 066 239

Anmeldung:
erforderlich

Kosten:
10 €

Details

Datum:
September 29
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
€10
Kategorie:
https://www.mvhs.de/programm/mensch-politik-gesellschaft/mensch-politik-gesellschaft.6294/M143022

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Münchner Volkshochschule GmbH
Telefon:
089 / 480 060
E-Mail:
info@mvhs.de
Veranstalter-Website anzeigen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de