Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theater: „Es will merr net in mein Kopp enei“ (wiederkehrende Veranstaltung bis 29.07.2021)

Juli 29 @ 17:00 - 19:00

€22

Ein Frankfurter Dichter zwischen Rebellion und Biedermeier. Hier werden Gedichte von Friedrich Stoltze zu neuem Leben erweckt und Geschichten in kleine Hörspiele verwandelt. Mit dabei an diesem Abend: Michael Quast, Stefani Kunkel, Markus Neumeyer (Kompositionen und am Klavier), Susanne Kohnen (Oboe, Saxophon) und Gregor Praml (Kontrabaß).

Wann:
17:00 Uhr

Wo:
Volksbühne im Großen Hirschgraben

Kontakt:
Fliegende Volksbühne Frankfurt Rhein-Main e.V.
Großer Hirschgraben 15
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 / 407 662 0
E-Mail: info@volksbuehne.net

Anmeldung:
Erforderlich

Kosten:
Ab 22 €

Details

Datum:
Juli 29
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
€22
Kategorie:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter

Fliegende Volksbühne Frankfurt Rhein-Main e.V.
Telefon:
069 / 407 662 0
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Fliegende Volksbühne Frankfurt Rhein-Main e.V.
Großer Hirschgraben 15
Frankfurt am Main, Hessen 60311 Germany
Google Karte anzeigen
Telefon:
069 / 407 662 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de