[responsivevoice_button buttontext=“Bitte vorlesen“ voice=“Deutsch Female“]

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Muy apasionado – Klavier und Violine zwischen Klassik, Moderne, Europa und Lateinamerika

November 17 @ 19:00 - 21:00

Free
Benjamin Reiter und Ana Paola Alarcón – Foto: Evangelische Studierenden Gemeinde (ESG)

Am Donnerstag, dem 17. November ist es wieder so weit: es findet eine neue Veranstaltung im Rahmen der Konzertreihe „Europa und Lateinamerika“ statt. Muy apasionado heißt: sehr leidenschaftlich. Unter diesem Motto verspricht das Konzert in der Kirche am Campus Bockenheim einen abwechslungsreichen Abend, den die in Caracas geborene Violinistin Ana Paola Alarcón und der aus Bacharach stammende Pianist Benjamin Reiter bestreiten. Sie lernten sich während des Studiums an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main kennen und musizieren seitdem als Duo. In ihrem musikalischen Programm bauen sie eine Brücke von der traditionellen deutschen Klassik über die französisch-belgische Spätromantik bis zur zeitgenössischen Musik Lateinamerikas.
Zu Gehör gebracht wird unter anderem die Sonate in D-Dur, op. 12, Nr. 1 von Ludwig van Beethoven, die große Violinsonate des französischen Romantikers César Franck, der eine vielfältige Klangwelt zwischen verträumt-atmosphärischen Flächen und höchster Dramatik eröffnet. Die Verbindung nach Südamerika bilden Werke des zeitgenössischen venezolanischen Komponisten Icli Zitella, den Ana Paola Alarcón aus ihrer Heimatstadt kennt.

Wann:
19:00 Uhr

Wo:
Kirche am Campus Bockenheim – Im Studierendenhaus

Kontakt:
Sabine Rupp
Evangelische Studierendengemeinde (ESG)
Siolistraße 7
60323 Frankfurt am Main
Tel.: 069 4786210-21
E-Mail: rupp@esg-frankfurt.de

Anmeldung:
nicht erforderlich

Kosten:
kostenlos, Spenden erbeten

Veranstaltungsort

Kirche am Campus Bockenheim
Jügelstr. 1
Frankfurt am Main, Hessen 60325
Google Karte anzeigen
Telefon:
069 478 621 021
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de