Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lernen zu Hause: Ikonografie

November 2 @ 18:30 - 20:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 16. November 2021

€20

Eine Frau mit einem abgeschlagenen Kopf in der Hand, ein geflügeltes Kind, das wild mit Pfeilen um sich schießt, oder ein grimmiger Engel auf einem Haufen von Gerümpel – wer sind diese Figuren auf den Bildern des 15.-19. Jahrhunderts und warum haben die Künstler*innen sie damals immer wieder gemalt? In diesem Vortrag der Hamburger Kunstwissenschaftlerin Stefanie Reimers werden die teils faszinierend wie verstörenden Motive wissenschaftlich erklärt und die Bildthemen entschlüsselt.

Wann:
18:30-20:00 Uhr

Wo:
Online

Kontakt:
Hamburger Volkshochschule
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg
Tel: 040 / 428 414 284
E-Mail: service@vhs-hamburg.de

Anmeldung:
Erforderlich (Kurs-Nr. 0046NNN08)

Kosten:
20 €

Details

Datum:
November 2
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
€20
Kategorie:
https://www.vhs-hamburg.de/kurs/wovon-bilder-berichten-bildinhalte-und-motive-ikonografie/333564

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Hamburger Volkshochschule
Telefon:
040 / 428 414 284
Veranstalter-Website anzeigen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de