[responsivevoice_button buttontext=“Bitte vorlesen“ voice=“Deutsch Female“]

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kurs: Lu Jong

Oktober 20 @ 19:00 - 20:30

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 13. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 20. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 27. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 3. November 2022

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10. November 2022

€80

Lu Jong (Lu heißt Körper, und Jong bedeutet Training oder Transformation) ist eine jahrtausend alte tibetische Bewegungslehre, die davon ausgeht, dass Krankheiten die Folge eines körperlichen Ungleichgewichts sind. Wenn Sie Lu Jong praktizieren, kombinieren Sie Position, Bewegung und Atem. Verbunden mit Achtsamkeit bringt diese Kombination Körper und Geist vollständig in Einklang. Durch die Praxis von Lu Jong trainieren Sie Ihre subtilen Körperkanäle und fördern Ihre Wahrnehmung. Auf diese Weise sorgen Sie sich um Ihren Körper und Ihren Geist. Mit den 21 verschieden in diesem Kurs praktizierten Lu Jong Übungen lösen Sie physische, mentale und energetische Blockaden, unterstützen somit Sie den Heilungsprozess, überwinden negative Emotionen und steigern Ihre Energie. Bitte mitbringen: Isomatte und bequeme Kleidung

Wann:
19:00-20:30 Uhr
(bis einschließlich 10.11.2022, 19:00-20:30 Uhr)

Wo:
Kreativwerkstatt

Kontakt:
Monika Khoudari
Kreativwerkstatt
Hansaallee 150
60320 Frankfurt am Main
Tel.: 069 299807-2357
E-Mail: kreativwerkstatt@frankfurter-verband.de

Anmeldung:
Erforderlich (Kurs-Nr.: 22158-22-347)

Kosten:
80 €

Informationen zur Barrierefreiheit

Details

Datum:
Oktober 20
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
€80
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
https://www.kreativwerkstatt-ffm.de/entspannung-bewegung

Veranstalter

Kreativwerkstatt
Telefon:
069 299807-2357
E-Mail:
kreativwerkstatt@frankfurter-verband.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kreativwerkstatt
Hansaallee 150
60320 Frankfurt am Main,
Google Karte anzeigen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de