[responsivevoice_button buttontext=“Bitte vorlesen“ voice=“Deutsch Female“]

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Eschenheimer Tor – An der Grenze zwischen Innenstadt und Nordend

Dezember 10 @ 14:00 - 15:30

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 10. Dezember 2022

€13

Einer der verkehrsreichsten Orte Frankfurts liegt an der Grenze zwischen Innenstadt und Nordend: Das Eschenheimer Tor, das letzte noch erhaltene Stadttor der Stadt. Der Platz um das Tor entstand 1810. Hier kreuzen sich täglich ca. 40.000 Fahrzeuge. Rund um den Platz gibt es etliche Geschichten zu erzählen. Wenn Sie wissen wollen, was die ehemalige Edel-Prostituierte Rosemarie Nitribitt mit einem Sneaker-Geschäft gemeinsam hat, oder warum das am Eschenheimer Tor befindliche Hotel Flemings so heißt oder was es mit der „Bar ohne Namen“ auf sich hat, dann buchen Sie diesen Rundgang, der Sie auch über die ehemaligen Wallanlagen und den in Frankfurt kaum bekannten Tiefgarten informiert. Hinweis des Veranstalters: Nicht Rollstuhl gerecht.

Wann:
13:30-15:00 Uhr

Weiterer Termin:
10.12.2022, 14:00-15:30 Uhr

Wo:
Treffpunkt: 15 Minuten vor Führungsbeginn vor dem Eschenheimer Turm, 60318 Frankfurt am Main

Kontakt:
Frankfurter Stadtevents
Ludwigstraße 33-37
60327 Frankfurt am Main
Tel.: 069 974 603 27
E-Mail: info@frankfurter-stadtevents.de

Anmeldung:
erforderlich

Kosten:
13 €

Details

Datum:
Dezember 10
Zeit:
14:00 - 15:30
Eintritt:
€13
Kategorie:
Website:
https://www.frankfurter-stadtevents.de/Datum/11-August-2022/Eschenheimer-Tor_20012629/

Veranstalter

Frankfurter Stadtevents
Telefon:
069 / 974 60-327
E-Mail:
info@frankfurter-stadtevents.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Eschenheimer Tor
Eschenheimer Tor 1
Frankfurt am Main, Hessen 60318 Germany
Google Karte anzeigen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de