[responsivevoice_button buttontext=“Bitte vorlesen“ voice=“Deutsch Female“]

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitaler Stammtisch: Elektronische Patientenakte – Was geht, was geht (noch) nicht?

Dezember 7 @ 16:00 - 18:00

Free

Seit dem 1. Januar 2021 haben Versicherte in der Gesetzlichen Krankenversicherung Anspruch auf die kostenlose und freiwillige Nutzung einer elektronischen Patientenakte (ePA), in welcher Ihre eigenen Gesundheitsdaten und –informationen wie zum Beispiel Befunde, Diagnosen, Therapiemaßnahmen oder auch der elektronischen Medikationsplan gespeichert werden. Allerdings wird die elektronische Patientenakte noch nicht von allen Patient*innen genutzt, denn die Arztpraxen sind noch nicht flächendeckend angeschlossen, und werden erst nach und nach mit der nötigen Technik ausgestattet sein, um die ePA nutzen und befüllen können. Erfahren Sie von den Expert*innen der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland mehr über den aktuellen Stand der Dinge. Für die Videokonferenz wird die Software Zoom verwendet.

Wann:
16:00-18:00 Uhr
Wo:
Online via Zoom

Zugangsdaten:
Meeting-ID: 824 5982 8780
Kenncode: 443938

Kontakt:
Eva Nehse
Deutschland sicher im Netz e.V.
Albrechtstraße 10c
10117 Berlin
Tel.: 030 767581-520
E-Mail: info@digital-kompass.de

Anmeldung:
Nicht erforderlich

Kosten:
Kostenfrei

Veranstaltungsort

Online
Hessen Germany

Veranstalter

Deutschland sicher im Netz e.V.
Telefon:
030 767581-520
E-Mail:
info@digital-kompass.de
Veranstalter-Website anzeigen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de