[responsivevoice_button buttontext=“Bitte vorlesen“ voice=“Deutsch Female“]

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

11. Festival: Politik im freien Theater „Macht“

Oktober 8 @ 9:00 - 21:00

|Wiederkehrende Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 1. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 2. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 3. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 4. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 5. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 6. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 7. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am 8. Oktober 2022

Free

Das 11. Festival: Politik im freien Theater wird zum ersten Mal in Frankfurt und Hessen aufgeführt. Denn es gastiert die Bundeszentrale für politische Bildung alle drei Jahre mit dem Festival „Politik im Freien Theater“ in einer anderen Stadt. Zehn Tage lang gibt es 100 Veranstaltungen an 50 Orten. Viele Künstler*innen aus der regionalen Freien Szene haben das Festival mit konzipiert und umgesetzt.

In diesem Jahr dreht sich alles um „Macht“. Der Titel wurde bewusst zweideutig gewählt. Er soll Herrschaftsanspruch und Aufforderung zugleich sein – laut Veranstalter.

Neben 14 Theaterstücken, die verschiedene Aspekte von „Macht“ beleuchten, gibt es Diskussionen, partizipative Projekte wie Workshops und Planspiele, Kunstaktionen, Audiowalks, Partys, Lesungen, Filme, Konzerte oder Stadtspaziergänge. Ein Antidiskriminierungs-Workshop im Eintracht Frankfurt Museum und eine Diskussion gegen rechte Gewalt mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) dient der Aufklärung und dem Miteinander. Das „Junge Festival“ richtet sich an Familien und Schulen und lädt durchaus zum Mitmachen ein. Karten für Veranstaltungen sind erhältlich. Neben Theater wird ein vielfältiges Kunst-, Kultur- und Diskursprogramm veranstaltet. Das Gesamtprogramm richtet sich an alle in der Stadtgesellschaft und an alle Altersgruppen sowie an das Fachpublikum. Gefördert wird das alles von Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

Der Veranstalter verspricht: Das gesamte Offene Haus der Kulturen auf dem alten Uni-Campus in Bockenheim wird als Festivalherz schlagen. Vom ersten Kaffee am Vormittag über künstlerische Interventionen auf dem Vorplatz bis zu Konzerten, Performances und Partys – zehn Tage lang lädt es als Ort zum Austauschen und Entspannen, zum Diskutieren und Zuhören, zum Feiern und Ausruhen ein.

Wann:
09:00-21:00 Uhr
(bis einschliesslich 08.10.2022)

Wo:
Offenes Haus der Kulturen
Campus Bockenheim
Mertonstraße 26-28
60486 Frankfurt am Main

Kontakt:
Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel: 022 8995150
E-Mail: info@bpb.de

Anmeldung:
Tickets für Theater online erhältlich

Kosten:
kostenlos

Informationen zur Barrierefreiheit:
Keine Angaben

Details

Datum:
Oktober 8
Zeit:
9:00 - 21:00
Eintritt:
Free
Kategorie:
Website:
https://www.bpb.de/pift2022/

Veranstaltungsort

Offenes Haus der Kulturen
Mertonstraße 26-28
Frankfurt am Main, Hessen 60486
Google Karte anzeigen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de