Einkaufsfalle Supermarkt!

Um Ihren Umsatz anzukurbeln überlassen die Supermärkte und Discounter nichts dem Zufall: Lange Laufwege, Produktplatzierung und große Einkaufswagen sollen zum Shoppen verführen. Die Kund*innen bekommen davon meist nichts mit.

Weiterlesen

Die Mobile Briefmarke – Briefversand per Code

#PORTO – die neue Art Briefe zu frankieren bietet die Möglichkeit Briefe zu versenden ohne Briefmarken Verwendung. Diesen Service kennt fast keine*r. Das Verfahren der Deutschen Post AG ermöglicht einem mehr Flexibilität beim Briefversand. Die Mobile Briefmarke ist die Nachfolgerin des Verfahrens „Handyporto“.

Weiterlesen

Verhinderungspflege: Was bedeutet das?

Laut dem Statistische Bundesamt werden Gut drei Viertel (76 % oder 2,59 Millionen) aller Pflegebedürftigen in Deutschland zu Hause versorgt. Davon wurden 1,76 Millionen Pflegebedürftige in der Regel allein durch Angehörige gepflegt. Diese Angehörigen haben einen Anspruch auf Verhinderungspflege. Was das ist geanau ist, wird in diesem Beitrag erläutert.

Weiterlesen

Roboter für den Haushalt

Roboter im Haushalt sind der neue Trend. Ob Saugen, Rasenmähen oder Fensterputzen, Handarbeit war gestern. Vor 10 Jahren waren sie noch exklusive Einzelstücke für 1000 Euro, heute sind sie Massenware ab 100 Euro.

Weiterlesen

Pflegende Angehörige bekommen mehr Aufmerksamkeit

In den kommenden Jahren wird die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland noch weiter deutlich wachsen. Die VdK „Verband der Körperbehinderten, Arbeitsinvaliden und Hinterbliebenen“ befasste sich im September 2022 mit dem Thema und stellte pflegende Angehörige in den Fokus.

Weiterlesen

Tagespflege für Senior*innen

Wir alle werden älter und alltägliche Dinge wie eine Grundpflege werden manchmal zur großen Herausforderung. Oder auch die Gesundheit spielt nicht mehr so ganz mit und es kann sein, dass einfach niemand da ist, der sich um einen kümmert. Dann kann eine Tagespflege dabei behilflich sein, seine alltäglichen Aufgaben zu bewältigen und sein Leben wieder in vollen Zügen zu genießen.

Weiterlesen

Fake News – wie geht man damit um?

Falsche Behauptungen können sehr gefährlich sein und tauchen vor allem in sozialen Medien und Messenger-Diensten auf. Darüber verbreiten sich die Falschmeldungen rasend schnell. Die gute Nachricht ist, dass man diese Falschmeldungen stoppen kann, indem man einige Punkte berücksichtigt. Im Folgenden erfahren Sie Tipps, wie Sie Falschmeldungen erkennen und die Verbreitung im Internet stoppen können.

Weiterlesen

Pflegenotstand: Sind Pflegeroboter die Lösung?

In Deutschland leben aktuell über zwei Millionen pflegebedürftige Menschen. Und die Zahl wächst rasant weiter. Im Jahr 2030 werden wir über drei Millionen Pflegebedürftige haben, schätzt das Statistische Bundesamt. Händeringend werden Pflegefachkräfte gesucht. Aber gerade diese sind Mangelware. Können da Pflegeroboter helfen?

Weiterlesen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de