In Ewigkeit, Namen

Die Last umstrittener Straßennamen: Sie sollen an Menschen erinnern, die Besonderes geleistet haben. Doch die Zeiten in Frankfurt ändern sich, und damit auch die Einordnung der mit einem Straßennamen verbundenen Personen.

Weiterlesen

Telefonischer Kontakt in Corona-Zeiten

Die Isolation aufgrund des Corona-Virus stellt die deutsche Gesellschaft vor eine große Herausforderung. Senior*innen, die in diesen Zeiten besonders auf sich achten müssen, sind oftmals von der Außenwelt abgeschnitten. Für diese Menschen und Ihre Angehörigen gibt es telefonische Angebote, bei denen angerufen werden kann.

Weiterlesen

Was tun bei Corona-Verdacht?

Sie fühlen sich krank, evtl. fiebrig, wie erkältet und fürchten, sich mit dem Corona-Virus infiziert zu haben? Große Versunsicherung herrscht über Symptome, Ansteckung, Schutz und Risiken aus medizinischer Sicht. Bewahren Sie Ruhe. Über einen Test entscheidet der Hausarzt oder der ärtliche Bereitschaftsdienst.

Weiterlesen

Corona-Tests in Frankfurt

Viele wollen Gewissheit haben, ob sie Angehörige einer Risikogruppe, wie die Großeltern oder Personen mit Vorerkrankungen besuchen können – und lassen sich auf Corona testen. Ein Überblick.

Weiterlesen

Betrugsmaschen in der Coronapandemie

Neben der Welle zur Hilfe, gegenseitiger Unterstützung und Solidarität in der Gesellschaft nutzen Kriminelle die Notsituation Hilfebedürftiger schamlos aus und geben sich fälschlich als Einkaufshelfer, Mitarbeiter des Gesundheitsamtes oder Polizisten aus. Die Polizei warnt davor, dass die Verunsicherung ausgenutzt wird. Verschiedene Methoden kämen dabei bereits im gesamten Bundesgebiet zum Einsatz, teilte eine Sprecherin mit.

Weiterlesen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de