Psychologische Beratung für Ältere

Der Verein „Haus der Volksarbeit e.V.“ bietet speziell für ältere Menschen und ihre Angehörigen eine Krisen- und Lebensberatungsstelle. Die Beratung mit qualifizierten Ansprechpartnern ist kostenfrei. 

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Vereins „Haus der Volksarbeit e.V.“ haben in der Regel Studienabschlüsse in Psychologie, Theologie oder  (Sozial-)Pädagogik u. a. und mehrjährige psychotherapeutische Zusatzausbildungen in anerkannten Verfahren absolviert.

Lebensbereiche, die gerade Ältere bewegen sind mögliche Gesprächsthemen, z.B. wenn Sie:

  • den Übergang in den Ruhestand als schwierig erleben
  • durch Erkrankungen zunehmend beeinträchtigt sind
  • in Trauer um ihre/n verstorbene/n Partner/in sind
  • mit Konflikten innerhalb der Familie beschäftigt sind
  • mit belastenden Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit konfrontiert sind oder
  • als (helfende) Angehörige eines alten Menschen an ihre Grenzen kommen,

Das Angebot der Psychologischen Beratung 60+ bietet die Möglichkeit, über diese und andere Themen des Älterwerdens zu sprechen. Dafür ist es möglich, in Einzel-, Paar-, oder Familienberatung in einem klärenden Gespräch zu sortieren, welche Fragen und Schwierigkeiten Sie belasten. Je nach Bedarf kann sich dann an diese erste Orientierung eine Beratung anschließen, deren Inhalt und Dauer sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen richtet.

Sofortige Beratung in akuten Krisensituationen und Orientierungshilfe
In der Offenen Sprechstunde von Montag bis Freitag können Sie während der fünf Stunden Öffnungszeit direkt mit einer Beraterin oder einem Berater sprechen. Es ist keine Anmeldung erforderlich und keine Registrierung in einem Sekretariat. Auf Wunsch können Sie anonym bleiben. Die Gespräche sind vertraulich (die Berater/innen stehen unter Schweigepflicht).
Anlässe zum Aufsuchen der Offenen Sprechstunde sind zum Beispiel:

  • Sie befinden sich in einer akuten Krise und suchen ein sofortiges Gespräch
  • Sie haben Schwierigkeiten in Partnerschaft, Familie, Beruf oder Freundeskreis
  • Sie wollen etwas in Ihrem Leben klären oder verändern und suchen ein erstes orientierendes Gespräch
  • Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie eine Beratung beginnen möchten, und wenn ja, was das für Sie passende Angebot ist

Nähere Informationen finden Sie hier

Die Krisen- und Lebensberatung ist darüber hinaus für alle Altersklassen offen.

 

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de