Online-Rundgang: Bunte Götter – Golden Edition. Die Farben der Antike

Der Archäologe Vinzenz Brinkmann führt gemeinsam mit der Kunsthistorikerin Anna Huber durch die Ausstellung „Bunte Götter – Golden Edition. Die Farben der Antike“

Eigentlich sind sie eine Erfindung, die farblosen Statuen der Antike. Dass diese bekannten Statuen so weiß sind, liegt nicht daran, dass sie mit Hinblick auf ein antikes Ideal von Reinheit und Abstraktion geschaffen wurden. Die Farbe ist im Laufe der Jahrhunderte schlichtweg verschwunden. „Dieses sonderbare Konzept der farblosen Skulpturen stammt aus der Renaissance“, formuliert es der Archäologe Vinzenz Brinkmann. In dieser Online-Tour schauen sich Brinkmann und Huber einige der Skulpturen genauer an.

Wann:
Dauerausstellung

Kontakt:
Liebieghaus Skulpturensammlung
Schaumainkai 71
60596 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 605 098 200
E-Mail: info@liebieghaus.de

Anmeldung:
Nicht erforderlich

 

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de