Die digitale Gesellschaft nach Corona – Expertenvortrag online

Zum Auftakt des Programmschwerpunkts „Connected – Leben in digitalen Welten“ aktualisiert der Soziologe Prof. Armin Nassehi seine Thesen aus dem Buch „Muster“ um Beobachtungen während der Corona-Pandemie.

Der Soziologe Prof. Dr. Armin Nassehi dreht in seiner Theorie der digitalen Gesellschaft den Spieß um: Statt sich von ihren gesellschaftlichen Wirkungen und Folgen her an die Digitalisierung anzunähern, interessiert sich der in Tübingen geborene 61-Jährige für die Bedingungen dafür, dass sie in unserer Gesellschaft so erfolgreich und allgegenwärtig ist. Müssen wir in und nach der Pandemie das Verhältnis von Gesellschaft und Digitalisierung neu denken? Dieser Vortrag ist als Video bis zum 30. September 2021 abrufbar.

Wann:
Video-on-Demand

Wo:
Online

Kontakt:
Münchner Volkshochschule GmbH
Gasteig, Kellerstraße 6
Tel.: 089 / 480 060
E-Mail: info@mvhs.de

Anmeldung:
erforderlich (Kursnummer: L110300)

Kosten:
Keine

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main und des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de