[responsivevoice_button buttontext="Bitte vorlesen" voice="Deutsch Female"]

Aus Defekt wird Fast-wie-neu! – Repair Cafés

 

Denken Sie immer zweimal nach, bevor Sie etwas wegwerfen. So sparen Sie bares Geld, produzieren weniger Abfall und erhöhen die Lebensdauer von Konsumgütern.

 

Foto von cottonbro, Pexels
Foto von cottonbro, Pexels

Komm ins Repair Café und repariere in Gemeinschaft!

Hier reparieren die Teilnehmer*innen gemeinsam oder alleine mit anderen ihre kaputten Geräte. Im Repair Café gibt es Werkzeug und Material für Reparaturen aller Art. Auch Reparaturexpert*innen sind vor Ort als Spezialist*innen. Da kann man immer viel lernen. Probieren sie es selbst  aus oder fragen sie einfach das Team um Ratschläge.

Warum ein Repair Café?

Das Hauptziel der Repair Cafés ist es, Müll zu vermeiden und der Nachbarschaft zu helfen: Gemeinsam Dinge reparieren statt wegwerfen. Gemeinsam arbeiten, voneinander lernen oder einfach nur zuschauen, so wird nicht nur repariert, sondern auch ein Ort der Begegnung geschaffen.
Die Leute werfen häufig Artikel weg, die nicht vollständig kaputt sind, jedoch nach einer einfachen Reparatur leicht wiederverwendet werden könnten. Leider ist das Reparieren für die meisten Menschen aus der Mode gekommen. Sie werfen die Dinge einfach weg, weil sie denken, dass es zu teuer sei, sie zu reparieren.

Das Wichtigste ist Spaß am Reparieren zu haben und die Begegnung zu schätzen. Kommen Sie und probieren Sie es selbst aus!

Foto von Nikita Korchagin, Pexels
Foto von Nikita Korchagin, Pexels

Hinweis:

Was jedoch zu beachten ist, die mitgebrachten Geräte werden am Ende des Tages wieder mitgenommen. Das Repair Café versucht alles zu reparieren, ausgenommen PCs, Waschmaschinen oder Trockner.

 

 

 

Weiterführende Links:

Repair Cafés in Frankfurt am Main
Aus Defekt wird Fast-wie-neu!

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de