Cell-Broadcast-System

Der Hoffnungsträger für ein effektives und krisensicheres Warnsystem. Cell Broadcast ist ein technisch sehr komplexes Warnmittel. Das Handy-Warnsystem soll am bundesweiten Warntag dem 8. Dezember 2022 seine Deutschland Premiere feiern. Am Warntag soll erstmals eine Testwarnmeldung in der höchsten Warnstufe versandt werden. Damit beginnt eine intensive, operative Testphase.

Weiterlesen

Tagespflege für Senior*innen

Wir alle werden älter und alltägliche Dinge wie eine Grundpflege werden manchmal zur großen Herausforderung. Oder auch die Gesundheit spielt nicht mehr so ganz mit und es kann sein, dass einfach niemand da ist, der sich um einen kümmert. Dann kann eine Tagespflege dabei behilflich sein, seine alltäglichen Aufgaben zu bewältigen und sein Leben wieder in vollen Zügen zu genießen.

Weiterlesen

Fake News – wie geht man damit um?

Falsche Behauptungen können sehr gefährlich sein und tauchen vor allem in sozialen Medien und Messenger-Diensten auf. Darüber verbreiten sich die Falschmeldungen rasend schnell. Die gute Nachricht ist, dass man diese Falschmeldungen stoppen kann, indem man einige Punkte berücksichtigt. Im Folgenden erfahren Sie Tipps, wie Sie Falschmeldungen erkennen und die Verbreitung im Internet stoppen können.

Weiterlesen

Pflegenotstand: Sind Pflegeroboter die Lösung?

In Deutschland leben aktuell über zwei Millionen pflegebedürftige Menschen. Und die Zahl wächst rasant weiter. Im Jahr 2030 werden wir über drei Millionen Pflegebedürftige haben, schätzt das Statistische Bundesamt. Händeringend werden Pflegefachkräfte gesucht. Aber gerade diese sind Mangelware. Können da Pflegeroboter helfen?

Weiterlesen

Digitaler Nachlass

Heute erledigt man fast alles online, ob Online-Banking, Online-Shoppen oder E-Mails schreiben und überall hat man Online-Accounts hinterlegt. Aber was passiert, wenn Sie durch Krankheit oder Tod Ihre Accounts nicht mehr verwalten können? In dem Beitrag erfahren Sie, wie Sie das regeln können.

Weiterlesen

LernNetz Frankfurt: Räume zum Lernen

Für Erwachsene aus Frankfurt: Ein ruhiger Arbeitsplatz zum Lernen mit Laptop und Internet – hier finden Sie ihn. Denn hier kümmern Sie sich um Ihre Weiterbildung, Sprachkurse, Prüfungsvorbereitung oder Bewerbung. 

Weiterlesen

Energiespartipps für den Privathaushalt

Durch Einsparungen beim Energieverbrauch in allen Privathaushalten, können vielleicht die gegenwärtig enorm steigenden Energiekosten auf einem für alle finanzierbaren Niveau gehalten werden. Hier finden sie eine Anzahl von Energiespartipps, wie jeder Einzelne durch kleine Veränderungen Energie einsparen und zum möglichen Gelingen beitragen kann.

Weiterlesen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de