Betrugsmaschen in der Coronapandemie

Neben der Welle zur Hilfe, gegenseitiger Unterstützung und Solidarität in der Gesellschaft nutzen Kriminelle die Notsituation Hilfebedürftiger schamlos aus und geben sich fälschlich als Einkaufshelfer, Mitarbeiter des Gesundheitsamtes oder Polizisten aus. Die Polizei warnt davor, dass die Verunsicherung ausgenutzt wird. Verschiedene Methoden kämen dabei bereits im gesamten Bundesgebiet zum Einsatz, teilte eine Sprecherin mit.

Weiterlesen

Gefördert aus Mitteln der Stadt und des Jobcenters Frankfurt am Main.

 

© - seniorenagentur-frankfurt.de